Das Wintergoldhähnchen

Nicht der Zaunkönig, sondern das Wintergoldhähnchen, Regulus regulus, aus der Familie der Goldhähnchen, der Regulidae, ist unser kleinster einheimischer Singvogel. Es wiegt bei einer Körpergröße von neun Zentimetern gerade einmalvier bis sieben Gramm und verfügt über eine Spannweite von 14…

Stieglitz

Der Stieglitz ist ein Vogel aus der Familie der Finkenvögel, der Fringillidae. Stieglitz bezieht sich auf das „Stiglitt“ in seiner Gesangsstrophe, sein zweiter deutscher Name, Distelfink, auf sein Lieblingsfutter, den Distelsamen, die sich auch in seinem Wissenschaftlichen Namen „Cardelius cardelius“…

Silberfischchen

Das Silberfischchen, Lepisma saccharina, gehört zur Ordnung der Fischchen, derZygentoma. Es ist mit einem evolutionsgeschichtlichen Alter von etwa 300 Millionen Jahren ein Ur-Insekt und hat damit die Dinosaurier, die vor etwa 235 bis vor etwa 65 Millionen Jahren auf der…

Ingwer

Ingwer, Zingiber officinale, gehört zusammen mit Curcuma, Indischer Gewürzlilie und Galgant zu den Ingwergewächsen, den Zingiberaceae. Die aus Südostasien stammende, mehrjährige, krautige Pflanze kann 50 bis 150 Zentimeter hoch wachsen. An einem dicken Stängel wachsen sehr lange (15 – 30…

Bioblitz 2022

„Was kann ich allein schon ausrichten?“ – eine Frage, die sich viele stellen, wenn es um Naturschutz und Artenvielfalt geht. Seit dem 1. Januar 2022 ist die Antwort: Einfach am deutschlandweiten „Bioblitz 2022“ (#bioblitz2022) der Landkreise oder kreisfreien Städte teilnehmen,…

Der Glücksklee

Glücksklee Das beliebte Mitbringsel zur Silvesterfeier, der Glücksklee,mit wissenschaftlichem Namen Oxalis tetraphyllis, ist ein Sauerkleegewächs ausder Familie der Oxalidaceae, in die auch unser einheimischer Wald-Sauerkleegehört. Der vierblättrige Sauerklee hat seinen Namen auf Grundseiner Blattform, die der der eigentlichen Kleepflanze, dem…