Christel Heuer

Referentin

Kräuterfachfrau, bietet Workshops zu vielfältigen Nutzungsformen von Kräutern, v. a. für die Gesundheit, aber auch zu den Themen "Naturkosmetik", "Seife selber machen", "Heilschnäpse und Kräuterliköre" usw.

20.04.2020, 19:30-21:30

Programm 2020

"Frühjahrsputz" für den Körper

Der Frühling kommt und mit ihm die ersten Pflanzen. Zeit, den Körper aus dem Winter-Blues zu wecken und zu mobilisieren. Am besten genießt man die dafür geeigneten Wildkräuter pur, im Salat oder als Gemüse.

Die Teilnehmenden dieses Kräuter-Workshops lernen "Entschlackungskräuter" kennen, erhalten viele Anregungen und Rezepte. Im praktischen Teil wird etwas Passendes aus den zur Verfügung stehenden Kräutern hergestellt.

Wegen Teilnehmerbegrenzung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: 02191 3748239 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de

Anmeldung erforderlich
EUR 12,00
zzgl. Materialkosten
(alle Preise verstehen sich zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren.)

11.05.2020, 19:30-21:30

Programm 2020

Start in die Sammelsaison: Pflanzen konservieren

Sie lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, wie man Kräuter und andere Pflanzen zum Reifezeitpunkt erntet und haltbar machen kann. Im Praxisteil des Workshops arbeiten die TeilnehmerInnen mit den Pflanzen, die die Natur uns zu diesem Zeitpunkt zu Verfügung stellt, z.B. Kräuter für ein Pesto, Kräuteressig oder –öl, Sirup oder etwas anderes.

Wegen Teilnehmerbegrenzung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: 02191 3748239 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de

Anmeldung erforderlich
EUR 12,00
zzgl. Materialkosten
(alle Preise verstehen sich zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren.)

29.05.2020, 18:00-22:00

Programm 2020

Naturkosmetik I

Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Materialien für die einfache Herstellung von natürlicher Kosmetik kennen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Herstellung von Haar- und Körperpflegeprodukten. Wir erstellen ein Haar- und Körpershampoo, ein Körper-Peeling, eine „Fluffige Körperlotion“ und zwei weitere Hautpflegeprodukte.

Neben dem Teilnehmerbeitrag in Höhe von 20,- Euro fallen Materialkosten in Höhe von maximal 15,- Euro an.

Wegen Teilnehmerbegrenzung ist eine Anmeldung bis Dienstag, 26.05., 13:00 Uhr unbedingt erforderlich. Anmeldungen nimmt die Natur-Schule ab sofort entgegen per Telefon unter 02191 3748239 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de

Anmeldung erforderlich
EUR 20,00
zzgl. max. 15,00 € Materialkosten
(alle Preise verstehen sich zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren.)

15.06.2020, 19:30-21:30

Programm 2020

Kräuterapotheke auf der Wiese

Zu den Sommermonaten gehört, dass wir uns viel draußen in der Natur aufhalten. Der oft übermütige Bewegungsdrang – besonders von Kindern – führt schnell zu kleinen Verletzungen und Blessuren. Die Natur bietet viele Pflanzen für „Die Erste Hilfe“.

Breit- und Spitzwegerich helfen wunden und müden Füßen und sind ein hervorragendes Mittel gegen Insektenstiche. Hirtentäschel wirkt blutstillend, Sauerampfer kühlend und abschwellend, Schafgarbe desinfizierend. Lernen Sie die Anwendung dieser Kräuter genauer kennen.

Im praktischen Teil des Workshops erstellen die TeilnehmerInnen Tinkturen für den Vorrat.

Wegen Teilnehmerbegrenzung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: 02191 3748239 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de

Anmeldung erforderlich
EUR 12,00
zzgl. Materialkosten
(alle Preise verstehen sich zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren.)

26.06.2020, 18:00-22:00

Programm 2020

Naturkosmetik II: Gesichtspflege

Lernen Sie verschiedene Materialien für die einfache Herstellung von natürlicher Kosmetik kennen.

In diesem Workshop geht es speziell um die Gesichtspflege. Wir erstellen ein mildes Gesichtswasser ohne Alkohol, ein Gesichts-Peeling, eine Rosen-Gesichtscreme und zwei weitere Gesichtspflegeprodukte.

Neben dem Teilnehmerbeitrag in Höhe von 20,- Euro fallen Materialkosten in Höhe von maximal 15,- Euro an.

Wegen Teilnehmerbegrenzung ist eine Anmeldung bis Dienstag, 23.06., 13.00 Uhr, unbedingt erforderlich. Anmeldungen nimmt die Natur-Schule ab sofort entgegen per Telefon unter 02191 3748239 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de

Anmeldung erforderlich
EUR 20,00
zzgl. 15,00 € Materialkosten
(alle Preise verstehen sich zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren.)