Stefanie Barzen

Referentin, Diplom-Biologin, umweltpädagogische Honorarkraft

Diplom-Biologin und seit fast 20 Jahren an der Natur-Schule als Umweltpädagogin aktiv.
Garten- und Landschaftstherapeutin im Integrativen Verfahren und andere Fortbildungen, z.B. als Wupper-Tell (zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin mit erzähl- und spielpädagogischer Ausrichtung für das FFH-Biotop Wupper zwischen Remscheid und Solingen, Naturerlebnis für Menschen mit Handicap u.a.)

26.07.2021 (10:00-13:00)

Sommerferienprogramm 2021

Ferienprogramm „Natur“: Kräuter erkennen und nutzen

In diesem Programm für Kinder von 6 – 12 Jahren erforschen wir die Kräuter in der Natur-Schule. Welche Kräuter zu finden sind und was damit gemacht werden kann (z.B. Tee), das zeigt Euch Stefanie Barzen.

Die Aktion wird komplett draußen stattfinden. Es stehen die Außentoiletten der Natur-Schule Grund unter Berücksichtigung der Hygieneregeln zur Verfügung. Die Veranstaltung wird auch bei leichtem Regen durchgeführt, deshalb sollten die Kinder mit wettergerechter Kleidung und ebensolchem Schuhwerk ausgestattet sein. Bitte keine kurzen Hosen, Kleid oder Rock, um auch die Zecken-Gefahr möglichst gering zu halten. Innerhalb der drei Stunden ist ein kleines Picknick vorgesehen. Hierfür sollte jedes Kind einen eigenen Rucksack mit Essen und Trinken dabei haben.

Für diese Veranstaltung gelten besondere Regeln (s. Homepage) Eine verbindliche Anmeldung zu der dreistündigen Veranstaltung ist bis Donnerstag, 22.07., 12:00 Uhr unbedingt erforderlich: info@natur-schule-grund.de. Für eine evtl. nötige Rückverfolgung ist je angemeldetem Kind die Angabe der Anschrift und einer Telefon-Nr. erforderlich.

27.07.2021 (10:00-13:00)

Sommerferienprogramm 2021

Ferienprogramm „Natur“: Kleine Brötchen backen

In diesem Programm für Kinder von 6 – 12 Jahren geht es um unsere Ernährung und insbesondere um Essen, das aus Getreide hergestellt wird. Wir backen kleine Brötchen, für die wir natürlich auch den Teig in kleinen Gruppen selber herstellen.
Natur ist immer wieder neu und spannend. Und einiges davon können wir eben auch riechen, schmecken - und aufessen. Wie es geht, zeigt Euch Biologin Stefanie Barzen.

Die Aktion wird komplett draußen stattfinden. Es stehen die Außentoiletten der Natur-Schule Grund unter Berücksichtigung der Hygieneregeln zur Verfügung.
Die Veranstaltung wird auch bei leichtem Regen durchgeführt, deshalb sollten die Kinder mit wettergerechter Kleidung und ebensolchem Schuhwerk ausgestattet sein. Bitte keine kurzen Hosen, Kleid oder Rock, um auch die Zecken-Gefahr möglichst gering zu halten.

Innerhalb der drei Stunden ist ein kleines Picknick und natürlich das gemeinsame Essen der frisch gebackenen Brötchen vorgesehen. Hierfür sollte jedes Kind einen eigenen Rucksack mit Essen und genug Trinken für zwei Mahlzeiten dabei haben. Ebenso ein Trinkgefäß, Teller, Messer und Gabel (wiederverwendbar).

Für diese Veranstaltung gelten besondere Regeln Siehe www.natur-schule-grund.de Eine verbindliche Anmeldung zu der dreistündigen Veranstaltung ist bis Freitag, 23.07., 12:00 Uhr unbedingt erforderlich: info@natur-schule-grund.de, Fragen unter 02191 3748239. Für eine evtl. nötige Rückverfolgung ist je angemeldetem Kind die Angabe der Anschrift und einer Telefon-Nr. erforderlich.

 

02.08.2021 (10:00-13:00)

Sommerferienprogramm 2021

Ferienprogramm „Natur“: Unsere Sinne

Wenn wir uns in unserer Umwelt bewegen, dann helfen uns dabei unsere Sinnesorgane. Wir riechen und schmecken etwas, wir sehen und fühlen. Das ist wichtig für unser „Überleben“.
Die erfahrene Biologin Stefanie Barzen weiß Einiges über unsere Sinne, also sei dabei bei diesem Ferienkurs für Kinder von 7 – 12 Jahren.

Die Aktion wird komplett draußen stattfinden.
Es stehen die Außentoiletten der Natur-Schule Grund unter Berücksichtigung der Hygieneregeln zur Verfügung.
Die Veranstaltung wird auch bei leichtem Regen durchgeführt, deshalb sollten die Kinder mit wettergerechter Kleidung und ebensolchem Schuhwerk ausgestattet sein. Bitte keine kurzen Hosen, Kleider oder Röcke, um u.a. die Gefahr durch Zecken zu minimieren.

Innerhalb der drei Stunden ist ein kleines Picknick vorgesehen. Hierfür sollte jedes Kind einen eigenen Rucksack mit Essen und genug zu Trinken dabei haben.
Es gelten die Corona-Regeln, die auf unserer Homepage zu finden sind: www.natur-schule-grund.de. Bitte vor der Anmeldung lesen.

Eine Anmeldung bis 29.07.2021, 12:00 Uhr, ist zwingend erforderlich. Bitte melden Sie Ihre Kinder per Mail an: info@natur-schule-grund.de und geben Sie je angemeldetem Kind neben dem Alter die Adresse und eine Telefon-Nr. an, da wir eine TeilnehmerInnen-Liste führen müssen, die ggf. an das Gesundheitsamt zur Rückverfolgung einer Corona-Infektion weitergegeben werden müsste.

09.08.2021 (10:00-13:00)

Sommerferienprogramm 2021

Ferienprogramm „Natur“: Wir backen eine leckere Pizza

In diesem Programm für Kinder von 6 – 12 Jahren geht es um gut riechende Pflanzen, Kräuter und Gewürze im Garten der Natur-Schule Grund und vieles mehr, das wir als Zutaten für eine leckere, selbst belegte Pizza nutzen können. Für die wir natürlich auch den Hefeteig in kleinen Gruppen selber herstellen.
Natur ist immer wieder neu und spannend. Und einiges davon können wir eben auch riechen, schmecken - und aufessen. Wie das geht, zeigt Euch Biologin Stefanie Barzen.

Die Aktion wird komplett draußen stattfinden. Es stehen die Außentoiletten der Natur-Schule Grund unter Berücksichtigung der Hygieneregeln zur Verfügung.
Die Veranstaltung wird auch bei leichtem Regen durchgeführt, deshalb sollten die Kinder mit wettergerechter Kleidung und ebensolchem Schuhwerk ausgestattet sein. Bitte keine kurzen Hosen, Kleid oder Rock, um auch die Zecken-Gefahr möglichst gering zu halten.

Innerhalb der drei Stunden ist ein kleines Picknick und natürlich das gemeinsame Essen der im Holzofen bei über 400° gebackenen Pizza vorgesehen. Hierfür sollte jedes Kind einen eigenen Rucksack mit Essen und genug Trinken für zwei Mahlzeiten dabei haben. Ebenso ein Trinkgefäß, Teller, Messer und Gabel (wiederverwendbar).

Für diese Veranstaltung gelten besondere Regeln Siehe www.natur-schule-grund.de Eine verbindliche Anmeldung zu der dreistündigen Veranstaltung ist bis Freitag, 06.08., 12:00 Uhr unbedingt erforderlich: info@natur-schule-grund.de, Fragen unter 02191 3748239. Für eine evtl. nötige Rückverfolgung ist je angemeldetem Kind die Angabe der Anschrift und einer Telefon-Nr. erforderlich.

10.08.2021 (10:00-13:00)

Sommerferienprogramm 2021

Ferienprogramm „Natur“: Die spinnen – die Spinnen

Im Sommer ist die Spinnenwelt mit der Fortpflanzung beschäftigt. Kleine und große Spinnen sind überall zu sehen, bauen Netze, überlisten ihre Beute und sind sehr aktiv. Spinnen rund um die Natur-Schule zeigt Euch die erfahrene Biologin Stefanie Barzen.

Die Aktion wird komplett draußen stattfinden. Es stehen die Außentoiletten der Natur-Schule Grund unter Berücksichtigung der Hygieneregeln zur Verfügung.
Die Veranstaltung wird auch bei leichtem Regen durchgeführt, deshalb sollten die Kinder mit wettergerechter Kleidung und ebensolchem Schuhwerk ausgestattet sein. Bitte keine kurzen Hosen, Kleid oder Rock, um auch die Zecken-Gefahr möglichst gering zu halten.

Innerhalb der drei Stunden ist ein kleines Picknick und natürlich das gemeinsame Essen der im Holzofen bei über 400° gebackenen Pizza vorgesehen. Hierfür sollte jedes Kind einen eigenen Rucksack mit Essen und genug Trinken für zwei Mahlzeiten dabei haben. Ebenso ein Trinkgefäß, Teller, Messer und Gabel (wiederverwendbar).

Für diese Veranstaltung gelten besondere Regeln Siehe www.natur-schule-grund.de Eine verbindliche Anmeldung zu der dreistündigen Veranstaltung ist bis Freitag, 06.08., 12:00 Uhr unbedingt erforderlich: info@natur-schule-grund.de, Fragen unter 02191 3748239. Für eine evtl. nötige Rückverfolgung ist je angemeldetem Kind die Angabe der Anschrift und einer Telefon-Nr. erforderlich.