Liebe Freundinnen und Freunde der Natur-Schule Grund,

Gerne bieten wir Ihnen und den Kindern in Remscheid und der Umgebung  spannende Angebote in der Natur.

Wenn Sie auf dieser Seite weiter runter scrollen, dann finden Sie auch unsere aktuellen Themenlisten für KiTas, Grundschulen und weiterführende Schulen.

  •  Tobias Marsch Montag, 22.07.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Tobias Marsch

    Ferienprogramm "Natur": Wir machen ein eigenes Kräutersalz

    Bei Freund:innen leckerer Speisen ist Kräutersalz sehr begehrt. Wie es gelingen kann, ein eigenes Kräutersalz mit Kräutern aus dem Garten der Natur-Schule herzustellen, zeigt Tobias Marsch in einem spannenden Ferienprogramm "Natur".

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Orte der Veranstaltung sind die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr möglichst pünktlich losgeht, und natürlich die nähere Umgebung.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 13,00 Euro (incl. Materialumlage)
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Freitag, 19.07.2024, mittags.
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.

  •  Jörg Liesendahl Dienstag, 23.07.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Tiere, Pilze und Pflanzen des Waldes

    Einer der wichtigsten Lebensräume des Bergischen Landes sind die Wälder, die allerdings je nach Standort und Baumarten sehr unterschiedlich sein können.

    Wir wollen dieses abwechslungsreiche Leben erforschen und werden dabei Wälder in der Nähe der Natur-Schule besuchen.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Orte der Veranstaltung sind die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr möglichst pünktlich losgeht, und natürlich die nähere Umgebung.
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Freitag, 19.07.2024

  •  Jörg Liesendahl Mittwoch, 24.07.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Vom Leben im Teich

    Teiche sind im Bergischen Land in vielfältiger Form zu finden. Sie sind Lebensraum für kleine Algen, Wasserflöhe, Insekten und Krebstiere, aber auch für Molche, Kröten und Frösche in ihren Jugendformen.

    Wir wollen dieses abwechslungsreiche Leben erforschen und werden dabei Teiche in der Nähe der Natur-Schule besuchen.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Ort der Veranstaltung ist die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr möglichst pünktlich losgeht.
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Montag, 22.07.2024

  •  Tobias Marsch Freitag, 26.07.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Tobias Marsch

    Ferienprogramm "Natur": Hühner & Co. - Grunder Tierleben

    Hühner kuscheln, den Bienen beim Fleißigsein zuschauen, wilde Käfer und Schmetterlinge auf den Blüten des Gartens beobachten  -  die Natur-Schule hat viele Tiere zu bieten. Sei dabei, wenn Tobias Marsch das "Grunder Tierleben" zeigt.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Orte der Veranstaltung sind die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr möglichst pünktlich losgeht, und natürlich die nähere Umgebung.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Dienstag, 23.07.2024, mittags.
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.

  •  Detlef Regulski Samstag, 27.07.2024, 14:00 - ca. 17:00 Uhr
    Detlef Regulski

    Obstbaum-Schnittkurs: Sommerschnitt

    Obstbäume im Sommer schneiden? Wie es geht, zeigt Detlef Regulski in einem Praxisseminar der Natur-Schule Grund.
    Der Obstbaum-Praktiker erläutert die geeigneten Werkzeuge und die für die einzelnen Obstarten unterschiedlichen Schnitt-Methoden. Der Schwerpunkt liegt bei den Apfelbäumen.
    Das Praxisseminar ergänzt den im Winter durchgeführten dreiteiligen Obstbaum-Schnittkurs, es sollte also bereits einige theoretische Vorkenntnisse über den richtigen Obstbaumschnitt geben.  Wer mag, kann neben Arbeitshandschuhen auch sein / ihr Lieblings-Schneide-Werkzeug mitbringen.

    Am Samstag, 27. Juli 2024, findet der Kurs in Remscheid-Lüttringhausen statt; er beginnt um 14:00 Uhr und dauert ca. 2,5 - 3 Stunden. Die zur Verfügung stehende Obstwiese weist neben Jungbäumen und Hochstämmen auch völlig verschnittene Hochstämme und Buschbäume auf, so dass der Termin besonders geeignet ist für jene Obstbaum-Interessierten, die lange nicht oder falsch beschnittene Bäume oder die in vielen Privatgärten verbreiteten niedrigen Formen pflegen wollen.

    Die Teilnahme am Praxisseminar "Sommerschnitt" kostet pro Person 15,- Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 24.07.2024, ist zwingend erforderlich. Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben, deshalb ist eine Anmeldung per Mail (info@natur-schule-grund.de) nötig.

    Detlef Regulski erläutert den richtigen Obstbaumschnitt
    Detlef Regulski erläutert den richtigen Obstbaumschnitt

    Die Veranstaltung findet vollständig im Freien statt. Dem Wetter angepasste Kleidung und ebensolches Schuhwerk sind daher dringend zu empfehlen.

  •  Jörg Liesendahl Samstag, 27.07.2024, 21:00 - ca. 24:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Die Natur bei Nacht erleben! - Nachtwanderung für Familien

    Die Natur in der Nacht erkunden
    Nachtwanderung für Familien
    Zu einer spannenden Nachtwanderung lädt die Natur-Schule Grund Eltern und ihre Kinder (ab 6 Jahren) ein. Wie immer wird es nicht leicht sein, die Tiere der Nacht (Fledermäuse, Eulen, Kröten, Nachtfalter, Schnecken, Laufkäfer u.a.) zu entdecken.
    Treffpunkt: 21:00 Uhr an der Natur-Schule.

    Kosten:

    1 Elternteil + 1 Kind 10,00 €, weiterer Elternteil: 7,00 €, weiteres Kind 3,50 €
    Familie max. 20,00 €

    Die Veranstaltung ist mit einer Dauer von bis zu 3 Stunden geplant. Taschenlampen und Ersatzbatterien sowie wetterfeste Kleidung nicht vergessen!
    Leitung: Diplom-Biologe Jörg Liesendahl

    Mindest-Teilnehmer:innen-Zahl: 10 Personen
    Eine Anmeldung bis 24.07.2024 ist zwingend erforderlich. Bitte melden Sie sich und / oder Ihre Kinder per Mail an: info@natur-schule-grund.de und geben Sie jeweils die Adresse und eine Telefon-Nr. an, da die Natur-Schule eine Teilnehmer:innen-Liste führt.

  •  Sandra Krawetzke Sonntag, 28.07.2024, 10:30 - 13:00 / 13:30 Uhr
    Sandra Krawetzke

    Kräuter-Workshop: Kräuter sammeln und verarbeiten

    Die Natur-Schule Grund lädt in Zusammenarbeit mit Kräuter-Fachfrau Sandra Krawetzke zu einem  Kräuterworkshop ein.
    Der Kräuterworkshop konzentriert sich während einer Dauer von 2,5 - 3 Stunden auf drei saisonale Kräuter. Die Teilnehmenden lernen diese Kräuter (er-)kennen, sammeln sie und verarbeiten sie zu leckeren Sachen, die dann in gemütlicher Runde gemeinsam genossen werden.
    Ein Handout über die Pflanzen und die Rezepte wird zur Verfügung gestellt.
    Der Kräuterworkshop beginnt um 10:30 Uhr in der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund statt.
    Die Kosten betragen pro Person 25,00 Euro zuzüglich einer kleinen Lebensmittelumlage.
    Treffpunkt ist vor der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund.
    Mindest-Teilnehmer:innen-Zahl: 10
     
    Eine verbindliche Anmeldung per Mail (info@natur-schule-grund.de) bis Donnerstag, 25.07., ist zwingend erforderlich. Geben Sie gerne auch eine Telefon-Nr. an, unter der Sie kurzfristig erreichbar sind.
    Die Veranstaltung findet z.T. im Freien statt; dem Wetter angepasste Kleidung und wetterfestes Schuhwerk wird empfohlen.

  •  Jörg Liesendahl Montag, 29.07.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Arten-Reich Wiese

    Wiesen und anderes Grünland sind vom Menschen gemachte Lebensräume, die regelmäßig gemäht und / oder beweidet werden. Ohne die Pflege würden sie schnell vom Wald zurück erobert, mit Pflege sind sie unterschiedlich artenreich.

    Wir wollen dieses abwechslungsreiche Leben erforschen und werden dabei Wiesen in der Nähe der Natur-Schule aufsuchen.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Ort der Veranstaltung ist die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr möglichst pünktlich losgeht.
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Donnerstag, 25.07.2024

  •  Jörg Liesendahl Dienstag, 30.07.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Von Insekten und Pflanzen

    Ohne Pflanzen gäbe es kein Leben, wie wir es kennen. Sie sind der Ursprung der Nahrungsnetze und haben vielfältige Beziehungen zu anderen Lebewesen, vor allem zu den Insekten.

    Wir wollen dieses abwechslungsreiche Leben erforschen und werden dabei in der Nähe der Natur-Schule suchen.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Ort der Veranstaltung ist die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr möglichst pünktlich losgeht.
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Montag, 29.07.2024

  •  Jörg Liesendahl Freitag, 02.08.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Gibt es im Sommer Pilze?

    Pilze sind unglaublich vielfältige Lebewesen, die eine zentrale Rolle in den Lebensräumen des Bergischen Landes einnehmen. Wir sehen von Pilzen meist nur die Fruchtkörper, die sie aber nur unter bestimmten Wetterbedingungen bilden.

    Wir wollen erforschen, ob es mitten im Sommer in der Nähe der Natur-Schule Pilze gibt.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Ort der Veranstaltung ist die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr möglichst pünktlich losgeht.
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Mittwoch, 31.07.2024

  •  Jörg Liesendahl Montag, 05.08.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Arten-Reich Wald

    Im Wald gibt es unzählige Lebewesen, egal ob Tiere, Pilze oder Pflanzen.
    Wir wollen dieses abwechslungsreiche Leben erforschen und werden dabei Wälder in der Nähe der Natur-Schule aufsuchen.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Orte der Veranstaltung sind die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr pünktlich losgeht, und die nähere Umgebung.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Freitag, 02.08.2024
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.

  •  Jörg Liesendahl Mittwoch, 07.08.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Vielfältiges Leben rund um die Natur-Schule

    Der Garten der Natur-Schule Grund, das erweiterte Außengelände und natürlich der Sportplatz sind artenreiche Lebensräume, vor allem für Tiere und Pflanzen.
    Wir wollen dieses abwechslungsreiche Leben erforschen und werden dabei in der Nähe der Natur-Schule suchen.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Orte der Veranstaltung sind die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr pünktlich losgeht, und die nähere Umgebung.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Montag, 05.08.2024
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.

  •  Jörg Liesendahl Donnerstag, 08.08.2024, 10:00 - 13:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Ferienprogramm "Natur": Wir mikroskopieren

    Es gibt zahlreiche Tier, Pflanzen und Pilzarten, die zu klein sind, um sie mit bloßem Auge zu betrachten. Hier helfen Stereolupen und Mikroskope, die hohe Vergrößerungen möglich machen.
    Wir wollen dieses abwechslungsreiche Mikroleben erforschen und werden unsere Objekte in der Nähe der Natur-Schule suchen.

    Zielgruppe sind naturbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis ca. 11 / 12 Jahren.
    Orte der Veranstaltung sind die Natur-Schule Grund, wo es um 10:00 Uhr pünktlich losgeht, und die nähere Umgebung.
    Die Teilnahme an der dreistündigen Veranstaltung kostet je Kind 10,00 Euro.
    Eine verbindliche Anmeldung NUR per Mail ist erforderlich: info@natur-schule-grund.de.
    Anmeldung möglichst bis: Dienstag, 06.08.2024
    Lassen Sie sich bei Interesse an regelmäßiger Teilnahme gerne in unseren Verteiler aufnehmen.

  •  Jörg Liesendahl Freitag, 09.08.2024, 21:00 - 23:30 Uhr (oder länger)
    Jörg Liesendahl

    Du kriegst die Motten!

    Nachtaktive Tiere an der Natur-Schule Grund

    Die Natur-Schule Grund und die insektenkundliche Abteilung des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal laden ein zur Beobachtung von Nachtfaltern und anderer nachtaktiver Tiere u.a. mit Hilfe spezieller Lockvorrichtungen. Die Nachtfalter werden z.B. von UV-Lampen angelockt.

    Unter Leitung von Jörg Liesendahl, Dr. Tim Laußmann und Martine Goerigk werden am Freitag, 09.08.2024, unterschiedliche Techniken gezeigt, wie nachtaktive Tiere beobachtet oder auch angelockt werden können.

    Die Teilnehmenden treffen sich um 21:00 Uhr (!) vor der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid. Die Veranstaltungsdauer ist wetter- und erfolgsabhängig.

    Eichen-Trugmotte
    Eichen-Trugmotte
    (Dyseriocrania subpurpurella)

    Mit Sicherheit vermittelt dieser Abendkurs auch viele Ideen, wie Teilnehmer:innen des #bioblitz2024 noch mehr Arten in Remscheid und Umgebung finden können.

    Die Teilnehmer:innen-Zahl ist begrenzt! Eine verbindliche Anmeldung per Mail (info@natur-schule-grund.de), möglichst unter Angabe der Anschrift und einer Telefon-Nr., ist deshalb erforderlich.
    Dem Wetter angepasste Kleidung und wetterfestes Schuhwerk wird dringend empfohlen.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aber natürlich freuen sich die Durchführenden über Spenden für die Natur-Schule und den Naturwissenschaftlichen Verein.

  •  Jörg Liesendahl Samstag, 17.08.2024, 21:00 - ca. 24:00 Uhr
    Jörg Liesendahl

    Die Natur bei Nacht erleben! - Nachtwanderung für Familien

    Die Natur in der Nacht erkunden
    Nachtwanderung für Familien
    Zu einer spannenden Nachtwanderung lädt die Natur-Schule Grund Eltern und ihre Kinder (ab 6 Jahren) ein. Wie immer wird es nicht leicht sein, die Tiere der Nacht (Fledermäuse, Eulen, Kröten, Nachtfalter, Schnecken, Laufkäfer u.a.) zu entdecken.
    Treffpunkt: 21:00 Uhr an der Natur-Schule.

    Kosten:

    1 Elternteil + 1 Kind 10,00 €, weiterer Elternteil: 7,00 €, weiteres Kind 3,50 €
    Familie max. 20,00 €

    Die Veranstaltung ist mit einer Dauer von bis zu 3 Stunden geplant. Taschenlampen und Ersatzbatterien sowie wetterfeste Kleidung nicht vergessen!
    Leitung: Diplom-Biologe Jörg Liesendahl

    Mindest-Teilnehmer:innen-Zahl: 10 Personen
    Eine Anmeldung bis 14.08.2024 ist zwingend erforderlich. Bitte melden Sie sich und / oder Ihre Kinder per Mail an: info@natur-schule-grund.de und geben Sie jeweils die Adresse und eine Telefon-Nr. an, da die Natur-Schule eine Teilnehmer:innen-Liste führt.

Zielgruppen

Unsere Zielgruppen sind:
Schüler:innen aller Schulformen und Jugendliche
Kindergartenkinder
alle an Naturschutz- und Umweltfragen interessierten Verbände
Vereine
Einzelpersonen jeden Alters
Erzieher:innen (Fortbildung)
Lehramtsstudent:innen (Lehrer:innen-Ausbildung)
Lehrer:innen (Fortbildung).

Bei Kindergartenkindern und Grundschüler:innen der Einstiegsklassen stehen bei der Erlebnispädagogik Spiele zur Sinneserfahrung im Vordergrund, bei älteren Schüler:innen projektbezogene, handlungsorientierte Arbeiten im Außengelände.

Unser Angebot

Für diejenigen Programme, die vorwiegend draußen stattfinden, müssen die Kinder unbedingt wetterfest und ggf. wärmend angezogen sein. Der Einstieg in diese Programme findet i.d.R. im Klassenraum statt.
Möglich sind mehr oder weniger lange Wanderungen, welche u.a. die Themen
Wald im Frühling, Tiere im Winter, Pilze und ihre Lebensräume, Klimawandel und Waldschäden als Schwerpunkte enthalten könnten.

Wenn Sie Interesse an einem Besuch an der Natur-Schule haben, rufen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail, und wir gestalten unser Programm passend zu Ihren Anforderungen.

Selbstverständlich gibt es für Sie die Möglichkeit, bei Extremwetter auch kurzfristig abzusagen.

Als Inspiration finden Sie bei den nebenstehenden Zielgruppen Themen aus unserem Herbst/Winterprogramm bzw. dem Programm für Frühling und Sommer zum Download.

Es besteht die Möglichkeit, gemeinsam ganz individuelle Angebote zu entwickeln.

Darüber hinaus bieten wir Hilfe bei der Gestaltung Ihres Schulgartens an!

 

  • Erlebnisraum Wald: Spielerisches Kennenlernen unseres Waldes und seiner Bewohner
  • Einheimische Tiere anhand von Präparaten, Tierspuren und kurzen Filmen unserer Wildkamera kennenlernen
  • Tiere der Bäche kennenlernen. Wo und wie leben sie?

Themenangebote_KiTa_Herbst_Winter_10.21

Themenangebote-KiTa-Frühling_Sommer-10.21

  • Vom Korn zum Brot: kennenlernen der einheimischen Getreidesorten, Korn mahlen, Buttermilchbrötchen aus Hefeteig backen.
    (0.50 € Mehrbeitrag pro Kind zur Kostendeckung)
  • Wir beobachten, wie sich der Wald zum Winter hin verändert und lernen, wie sich die zahlreichen Waldbewohner auf die kalte Jahreszeit vorbereiten 
  • Erlebnisraum Wald: Rund um’s Jahr erfahren wir etwas über die Lebensgemeinschaften im Wald, seinen Nutzen, das Verhalten im Wald. Und wir lernen einige Baumarten genauer kennen.
  • Waldbodenentstehung: Wir betrachten das Leben in der Laubstreu und im Totholz (Becherlupen) und erstellen auf Wunsch ein einfaches Bodenprofil in einem Glasgefäß.
  • Für die kalte Jahreszeit bieten wir Ihnen für den Zeitraum nach den Herbstferien bis zu den Osterferien das Programm „Vom Korn zum Brot“. Hierbei lernen wir etwas über die Geschichte des Brotes und die einheimischen Getreidesorten und backen mit den Kindern gruppenweise Buttermilchbrötchen aus Hefeteig, die zum Abschluss der Veranstaltung mit Honig oder Marmelade gegessen werden.
    Zur Kostendeckung erheben wir einen Mehrbetrag von 0,50 € je Kind.

Themenangebote_Grundschulen_Herbst_Winter

Themenangebote Grundschulen Frühling_Sommer

  • Überlebensstrategien von Tieren und Pflanzen im Winter
  • Ökosystem Wald (Stockwerke, Waldpflege etc.)
  • Boden (Profile, Bodenarten, Zeigerpflanzen)
  • Lebensraum Bach

Themenangebote_weiterführende_Schulen_Herbst_Winter_10.21 

Themenangebote-weiterführende-Schulen-Frühling-Sommer

Unsere Referenten

Stefanie Barzen

Referentin, Diplom-Biologin, umweltpädagogische Honorarkraft

1

Jörg Liesendahl

Referent, Diplom-Biologe, Pädagogischer Leiter

Tobias Marsch

OGGS und Ferienprogramme